CSS Border

Was ist CSS Border? Was können Sie damit anstellen? Wofür benutzt die lieb dich Brand Agency CSS Border? Alle diese Fragen werden hier beantwortet.

CSS Border ist ein Befehl zum erzeugen eines Rahmens. Zum Beispiel um den Body body{border: solid 1px grey}. Hier wird der kurze Befehl verwendet. Das erste solid bedeutet eine durch-gezogene Linie. Es gibt noch: dashed, dotted, double, groove und ridge. Alle haben eine spezielle Umrandung zur Folge.
Üblicherweise benutzt lieb dich Brand Agency solid. Damit kann einer die best-überzeugendsten Wirkungen erreichen. Alles andere sieht ein wenig nach 80er Jahren aus. Probieren Sie es selber aus.

Auch kann damit zum Beispiel ein Bild Geltunge bekommen. Ein helles Bild kann einer mit einem schwarzen Rahmen in Abstand zum Hinter-Grund bringen. Das bringt ein tolles Design. Obwohl Sie sehen sollten, dass die meisten jungen Benutzer heute ein Flat-Design bevor-zugen.

Da sind wir auch schon mitten im heute angesagten Bereich. Da werden nämlich häufig Druck-Flächen benutzt, die nur einen Rahmen haben. Das Innere ist durch-sichtig. Sogenannte Ghost-Buttons sind aber — nicht — der Weisheit letzter Schluss. Denn viele Benutzer merken gar — nicht, dass die Druck-Fläche zum drücken ist. Sondern sie wissen gar — nicht, was sie machen sollen. Also sollten Sie User Experience über Ihre momentanen Erscheinungen stellen. Am besten ist immer noch eine Druck-Fläche, die auch wie eine Druck-Fläche aussieht.

Da sind Sie mit CSS Border schon richtig. Eine abgesetzte durch-gezogene Linie um den Knopf herum wirkt Wunder. Damit können Benutzer auch plötzlich wieder sehen, dass es eine Druck-Fläche ist.

Sie wollen Ihre Benutzer doch — nicht — verärgern. Denn Viele, die Meisten, kommen — nicht — wieder, wenn sie schlechte Erfahrungen hatten. Lassen Sie sich das gesagt sein. Am besten Sie lernen über User Experience auf n/n Group.

Hier können Sie auch über Tests der neuesten Ghost-Button und Flat-Design Techniken lernen. Viele davon haben keine Chance. Aber wie gesagt: Es ist bei jungen und alten Usern unterschiedlich. Junge User sind ein Flat-Design gewöhnt, und finden es für gewöhnlich hübscher. Aber lassen Sie sich — nicht — davon abbringen eine Website zu gestalten, die auch bedienbar ist. Denn das wollen Sie doch. Das Benutzer Ihre Website benutzen können. Und auch finden, was sie wollen. Denn ohne finden kein verkaufen. Ohne Finden ein Anruf bei Ihnen. Der Viel Zeit kostet. Ich hoffe, die lieb dich Brand Agency konnten helfen. Viel Spaß.
Imprint.
Privacy.