lieb dich—Tech

Die Kunst des technologischen Webdesigns ist eine Sparte des Javascript und php programmierens.

Nicht die Design-Aspekte einer Website werden aufgezeigt, sondern der Weg um zu so einem Studium zu gelangen, und damit zu einer Meisterschaft in diesem Zweig.

Es gibt viele Dinge, die es zu lernen gibt.

Es fliegt einem nicht einfach zu.

Man muss die Grundlagen eines Computers lernen, die Historie.

Zuerst waren es Kondensatoren, die Spannung inne hielten oder nicht, und damit eine 0 oder eine 1 darstellten.

Heute haben wir Halbleiter, die je nach 1 oder 0 leiten oder nicht.

Das geht viel schneller.



Aber man muss immer in Hintergrund halten und behalten, dass man eigentlich für eine niedere, tiefere Sprache schreibt.

Jeder Befehl, den man in Javascript oder php eingibt, wird interpretiert.

Das heißt, er wird Zeile für Zeile in Maschinencode, das heißt, wann und wo eine 1 oder 0 steht, konvertiert.

Und zwar während der Ausführung.

In php kann man noch den zu Grunde liegenden C, C++ Code lesen, und sich einen Überblick verschaffen, wie eine “natürliche” Funktion funktioniert.

Probieren Sie es mal aus.

php ist eigentlich nur ein Framework für niedere Befehle, geschrieben in einer höheren Sprache, die verstehen lässt, was abgeht.

Also probieren wir es mal aus, Code zu schreiben in Javascript.

Das ist viel interessanter, da wir hier “immer”—Ausnahme Node.js—einen Browser haben, der seine Umgebung Javascript zur Verfügung stellt.



Verändern Sie zum Beispiel die Fenstergröße, wird eine Event an die Javascript-Engine geschickt, der zu benutzen ist, benutzbar ist.

Damit eröffnen sich viele Möglichkeiten, um dem User ein Erlebnis zu gestalten.

Wir sehen also, immer wieder, als Javascript-Schreiber, haben wir nicht die tiefe Gewalt über das Programm, den Browser.

Wir können zum Beispiel nicht sagen, wie groß das Fenster werden soll.

Es geht nur anders rum.

Alles, was den Kern von Javascript betrifft, ist normiert.

Damit ECMA jedem Browserhersteller eine kompatible Erfahrung zu schaffen schenkt.

Alles? Nicht alles.



Nehmen wir zum Beispiel die Einfügung von Einträgen in ein Objekt.

Es steht nicht im ECMA-Script (Javascript-Kern-Name), ob es nach Größe der Zahl in Reihenfolge, oder nach Alphabet, oder nach zeitlichem Punkt des Eintrages geschehen soll.

Bei modernen Browsern geschieht bei Zahlen es aber zumindest, dass sie geordnet, nach Größe, in dem Objekt liegen.

Das spart einem einen Aufruf einer Sortier-Funktion, und ist damit schneller.



So was ist Optimierung.

V8 kann da als eine der schnellsten Engines mit aufwarten.

V8 ist die Engine von Google Chrome, die in Node.js ebenfalls verwendet wird.

Sehr angenehm und robust.

Unsere Erfahrungen mit Node.js lassen nicht auf etwas schließen, dass hier eine andere Entscheidung fallen hätte müssen.

Auch eine andere Erfahrung mit php lässt darauf schließen, dass eine gute Entscheidung gefallen ist.

php ist nicht normiert, müssen wir hier ein mal schreiben.

Es ist einfach eine Programmiersprache, die von irgendwelchen Menschen entwickelt wurde, und entwickelt wird.

Die Richtung in eine immer mehr durch strukturierte Objekt orientierte Oberfläche ist der wandelnde Weg.



Es ist nur ein Framework, für eine eh stark typen orientierte und Objekt orientierte Sprache, C und C++.

Aber lassen Sie es uns ein mal gefallen.

Wir können damit Zugriffe auf das Dateisystem des Servers gestalten.

Das ist sehr toll, und damit lassen sich alle Applikationen herstellen, die ein höheres Programmiererherz erfreuen.

Das ist toll.

Was will man mehr? Sehen Sie, warum lieb dich die Gestaltung von Websites mit php und Javscript bevorzugt? Es ist eine sehr kompatible Sprachauswahl, und wir kommen damit sehr voran.

Wir können Ihnen alles damit gestalten.

Was Sie wollen.



Ist das nicht toll? Weiter im Endspurt um diesem Blogeintrag ein feines Ende zu geben.

Das beste ist ja, die Kommunikation zwischen Javascript und php.
Imprint.
Privacy.